Nachts im Museum

Mitten im Herzen von Duisburg gibt es ein schönes Museum. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seine Skulpturensammlung. Und die außergewöhnliche Architektur. Denn das Wilhelm Lehmbruck Museum beherbergt zahlreiche Arbeiten des Künstlers Wilhelm Lehmbruck. Sein Sohn Manfred, ein Architekt, entwarf das Gebäude in perfekter Abstimmung zu den Skulpturen seines Vaters.