Mesdames Pottpouri

drumherum Herz und Hirn Slider

Einmal den Pott von oben, bitte!

Jetzt wird´s ein bisschen peinlich, aber egal: Ich, die noch nie außerhalb des Ruhrgebiets gelebt hat, war noch nie auf einer „echten“ Halde mit Landmarke. Ihr wisst schon. Tetraeder oder die Himmelsleiter (Tiger and Turtle zählt nicht dazu. Aber das ist eine andere Geschichte). Darf man eigentlich gar nicht sagen, ne?

Nun ja. Es ist, wie es ist. Und als mein Mann und ich an diesem wunderschönen Aprilsonntag – 22 Grad und strahlend blauer Himmel – beschlossen haben, eine Radtour zu machen, dachte ich: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Und weil ich jedes Mal, wenn ich auf der A42 den Tetraeder sehe, denke, dass ich da jetzt endlich mal hinmöchte, sind wir nach Bottrop geradelt. Von Duisburg aus sind es etwa 21km und die sind wirklich gut zu meistern. Wir sind immer am Rhein-Herne-Kanal entlang gefahren. Vorbei am Gasometer und dem Zauberlehrling. Eine echt schöne Strecke.

Doch bevor wir die Halde in Angriff nehmen konnten, überkam uns der Hunger und wir mussten wir einen Umweg über die Factory in Bottrop machen, denn wir sind etwas burgersüchtig. Dort haben wir gemütlich auf der großen Terrasse in der Sonne gesessen.

Bei dem schönen Wetter war natürlich super viel auf der Halde los, aber weil dort oben viel Platz ist, war es nicht unangenehm voll. Den Ausblick, den man schon so von der Halde hat ist, ist schon spektakulär. Und diese Mondlandschaft, in deren Mitte sich dann die Stahlkonstruktion erhebt, ist einfach cool. Und als wir dann ganz oben auf dem Tetraeder standen, war ich echt ein bisschen sprachlos. Man konnte fast über das ganze Ruhrgebiet gucken.

Der Ausflug hat sich gelohnt. Und vielleicht schaffen wir es in diesem Frühjahr/Sommer ja noch die ein oder andere Halde zu besuchen.

So, am Schluss muss ich mich noch bei Fee von „Fee ist mein Name“ bedanken. Denn ohne ihre Aktion „Für mehr erste Male“ hätten wir den Ausflug sicherlich nicht gemacht.

Und mein Mann und ich gucken jetzt mal, wo wir am Sonntag hinfahren. Da soll das Wetter nämlich wieder schön werden…

-Vicky

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.